Datenschutzinfo

Dresden: Komödie, Kabarett & Comedy

Kabarett, Comedy

   

Einführung

Die Dresdner haben den Humor sicherlich nicht erfunden, aber er scheint sich in der sächsischen Hauptstadt recht wohl zu fühlen.
Komödie, Boulevardtheater und Comedy bietet seit 1996 die Comödie Dresden. Das Theater unterhält ein eigenes Ensemble und zeigt neben Eigenproduktionen auch Gastspiele.
Lustspiele und Komödie sind neben Musik und Kleinkunst auch die Domäne des Ensembles des Theaters Wechselbad.  
Auch das Dresdner Staatsschauspiel hat einige Komödien in moderner und klassischer Form auf dem Spielplan. Die Kartenpreise sind moderat und auch online erhältlich. 
Die Heimat des politischen Kabaretts ist zweifellos die Herkuleskeule. Diese renommierte Kabarettbühne existiert schon 50 Jahre und hat auch unter schwierigen Bedingungen Mut und Biss gezeigt.
Zu den bekanntesten Dresdner Künstlern aus dem Bereich Kabarett und Komik, zählen neben Uwe Steimle die beiden Olafs – nämlich Olaf Böhme und Olaf Schubert.

Uwe Steimle

Uwe Steimle 

Uwe Steimle kam 1963 in Dresden zu Welt und wenn er nicht als Kabarettist mit unverwechselbar sächsischer Note oder Schauspieler unterwegs ist, dann ist er nach wie vor mit seiner Familie in Dresden daheim.

1989 wurde er Mitglied der renommierten Dresdner Herkuleskeule und von 1991 bis 19994 gehörte er dem Dresdner Staatsschauspiel an. Steimle ist als politischer Kabarettist angenehm comedyresistent. Beim Publikum besonders beliebt sind seine Erich-Honecker-Parodien.

Die Fernsehzuschauer kennen Steimle  als Darsteller in zahlreichen Filmen und  vor allem als Hauptkommissar Jens Hinrichs im Polizeiruf 110. 

Termine

Überschirft Comödie Dresden

Comödie Dresden 

Seit 1996 gibt es die Comödie Dresden im World Trade Center Dresden. Geboten wird wie der Name impliziert Komödien, aber auch Comedy, Kabarett  und Boulevardtheater.

Tickets Comödie Dresden

Abstand

   

Herkuleskeule

Olaf Schubert 

Seine Auftritte wirken unbeholfen und linkisch und sein Markenzeichen, ein ärmelloser Pullunder, ist so pothässlich, dass schon wieder kultverdächtig.
„Olaf Schubert“ ist ein Pseudonym oder wenn man so will ein Künstlername. Wie er wirklich heißt, wissen wir nicht. Bekannt ist allerdings, dass er 1967 in Plauen zur Welt kam und Dresden zu seiner Wahlheimat gemacht hat. Außer komisch ist Olaf Schubert auch musikalisch. Er spielt Gitarre und Schlagzeug und tritt gern mit „Freunden“ auf.
Tickets

  

Olaf Böhme

Herkuleskeule 

Manfred Schubert gründete 1961 in Dresden das politische Kabarett Herkuleskeule. Die Wucht der Keule zeigte sich im sprachlichen Geschick, Kritik an der Staatsmacht, so gekonnt zu verpacken, dass sie verstanden aber nicht geahndet werden kann.

Nach dem Mauerfall 1989 galt es sich neu auszurichten. Es wäre eine freundliche Lüge zu behaupten, diese schwierige Aufgabe sei gelöst. Doch die Herkuleskeule steht nicht allein, auch die Pfeffermühle, die Distel, die Stachelschweine und die großartige Münchner Lach- und Schießgesellschaft haben ihren Zenit überschritten und suchen nach neuen Wegen. 
Trotz wehmütiger Töne ist die Herkuleskeule einen Besuch wert. Tickets für das Stammhaus in Dresden erwerben Sie am besten direkt über die Homepage www.herkuleskeule.de . Karten für die Tournee gibt es jedoch online bei unseren Ticketpartnern.

Ticketlink Herkuleskeule

Werbehinweis Kabarett Komödie Dresden